Kartoffelsalat mit Garnelen | Chirat Rezept
Kartoffelsalat mit Garnelen

Kartoffelsalat mit Garnelen

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
4 Portionen einfach 60 Minuten

Zutaten

    • 800 g Kartoffeln
    • 4 Eier
    • 6 Chirat Essiggurken
    • 6 Stiele Petersilie
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 Zitrone
    • 12 Riesengarnelen
    • 2 EL Öl
    • 3 Schalotten
    • 3 EL Essig (z.B. Balsamico bianco)
    • Zucker, Salz, Pfeffer
    • 2 kleine Äpfel
    • 5 EL Mayonnaise

Zubereitung

1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser gar kochen. Abgiessen, etwas abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Inzwischen die Eier 10 Minuten hart kochen, pellen und in Scheiben, Achtel oder Würfel schneiden.

2. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Knoblauch hacken, von der Zitrone den Saft auspressen. Riesencrevetten mit Öl, Zitronensaft, Knoblauch und Petersilie in einer Schüssel vermengen und etwa 20 Minuten ziehen lassen.

3. Schalotten schälen und fein hacken oder in Würfel schneiden. In einem kleinen Topf Essig mit 4 EL Wasser, etwas Zucker, Pfeffer und den Schalotten aufkochen, sofort von der Herdplatte nehmen und 5 Minuten ziehen lassen. Danach über die Kartoffeln geben.

4. Äpfel in Würfel und Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Zusammen mit Eiern und Mayonnaise unter die Kartoffeln in Essig und Zwiebeln mengen.

5. Crevetten in einer Grillschale oder auf Holzspiessen auf dem heissen Grill 5 - 10 Minuten garen. Alles auf Tellern anrichten.