Mistkratzerli aus dem Ofen mit Ahornsirup Borettane Zwiebeln und Kartoffelchips | Chirat Rezept
Mistkratzerli aus dem Ofen mit Ahornsirup Borettane Zwiebeln und Kartoffelchips

Mistkratzerli aus dem Ofen mit Ahornsirup Borettane Zwiebeln und Kartoffelchips

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
4 Portionen normal 60 Minuten

Zutaten

  • Mistkratzerli
    • 4 Mistkratzerli, zerlegt
    • 4 EL Ahornsirup
    • 1,5 EL Apfelsaft
    • 3 TL Senf
    • 3 Zweige Thymian
    • 1 EL Sonnenblumenöl
    • Jodsalz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 10 Chirat Borettane Zwiebeln
    • 4 Feigen
    • 3 Zweige Pfefferminze
  • Kartoffel-Chips
    • 10 festkochende Kartoffeln
    • 0,5 TL Jodsalz

Zubereitung

Mistkratzerli:
1. Backofen auf 200°C vorheizen.
2. Ahornsirup, Apfelsaft, Senf, Sonnenblumenöl und Thymian verrühren
3. Mistkratzerlistücke mit der Marinade marinieren
4. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen
5. Im oberen Teil des Ofens bei 180°C braten
6. Chirat Borettane Zwiebeln in Räder schneiden
7. Feigen und Borettane Zwiebeln halbieren und mit Ahorn/Senf Marinade marinieren
8. Für die letzten 10 Minuten zu den Mistkratzerlistücken geben und mit garen
9. Herausnehmen gefällig anrichten und mit Pfefferminze garnieren

Kartoffel-Chips:
1. Kartoffeln, gründlich waschen und mit der Schale in dünne Scheiben schneiden
2. Kartoffelscheiben in eine Schüssel geben und mit viel Wasser 10 Minuten auswaschen
3. Mit Küchenpapier trocken tupfen
4. In der Fritteuse bei 170°C goldbraun frittieren
5. Gut abtropfen lassen, mit Salz würzen und servieren

Garnitur:
1. Alles zusammen auf einem Holzbrett anrichten und servieren.