Ofenauberginen auf Tomaten-Kichererbsensalat | Chirat Rezept
Ofenauberginen auf Tomaten-Kichererbsensalat

Ofenauberginen auf Tomaten-Kichererbsensalat

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
4 Portionen einfach 40 Minuten

Zutaten

  • Dressing
    • 6 EL Zitronensaft, frisch gepresst
    • 3 EL Rotweinessig
    • 2 EL Balsamico-Essig
    • 2 TL Senf
    • 1 TL Jodsalz
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • 6 EL Olivenöl
    • 2 TL Zucker
    • Pfeffer
    • KNORR Aromat BIO Naturaplan
  • Ofenauberginen
    • 8 kleine Auberginen
    • 0,5 dl Olivenöl
    • Jodsalz
    • Pfeffer
  • Tomaten-Kichererbsen-Salat

Zubereitung

Dressing:
1. Zitronensaft mit Rotweinessig, Balsamico und Senf mischen
2. Salz, gepresster Knoblauch und Zucker dazugeben
3. Im Faden Olivenöl unterrühren.
4. Mit Pfeffer und Aromat abschmecken

Ofenauberginen:
1. Backofen auf 190°C Umluft vorheizen
2. Aubergine halbieren und rautenförmig einschneiden
3. Mit der Schnittfläche nach oben, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen
4. Mit Olivenöl beträufeln, würzen und im Ofen 20-30 Minute goldbraun Backen

Tomaten-Kichererbsen-Salat:
1. Baumnüsse grob hacken und leicht rösten
2. Tomaten waschen den Strunk entfernen und in Scheiben schneiden (Cherry-Tomaten nur halbieren)
3. Silberzwiebeln halbieren
4. Alle Zutaten mit ein bisschen Dressing mischen und auf einem Teller anrichten
5. Ofenauberginen dazu legen
6. Mit frischem Basilikum garnieren
7. Dressing separat servieren