Käsekrapfen mit Cornichons-Chutney | Chirat Rezept
Käsekrapfen mit Cornichons-Chutney

Käsekrapfen mit Cornichons-Chutney

Portionen Schwierigkeitsgrad Zubereitungszeit
4 Portionen fortgeschritten 90 Minuten

Zutaten

  • Für die Käsekrapfen
    • 10 g Hefe
    • 2 dl Milch, Zimmertemperatur
    • 200 g Weissmehl
    • 70 g Butter
    • 1 Prise Jodsalz
    • 180 g Blätterteig
    • 2 dl Wasser
    • 2 g Jodsalz
    • 1 dl Milch
    • 55 g KNORR Stocki Kartoffelstock (4 Portionen)
    • 40 g Zwiebeln, gehackt
    • 200 g Greyerzer, gerieben
    • 20 g Schnittlauch, geschnitten
    • 3 g KNORR Aromat
    • 1 Prise Pfeffer
  • Für den Salat
    • 200 g Kresse
    • 10 g Zwiebel, gehackt
    • 5 cl Kressi Essig
    • 1 dl Rapsöl
    • 10 g Senf
    • 3 g KNORR Aromat
    • 1 Prise Jodsalz
    • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

1. Hefe mit der Milch (Zimmertemperatur), verrühren. Mehl, 40g Butter und Salz beigeben und zu einem Hefeteig kneten. Teig zudecken und um das Doppelte aufgehen lassen. Den Hefeteig auf die doppelte Grösse des Blätterteigs ausrollen. Blätterteig in die Mitte legen. Hefeteig so falten, dass man den Blätterteig nicht mehr sieht. Teig auf ca. 30 x 50 cm ausrollen. In ungefähr drei gleich grosse Teile einteilen. Die linke Seite über die Mitte und dann die rechte Seite über die Mitte falten. Teig in Klarsichtfolie einpacken und 30 Minuten kühl stellen. Danach, nochmal auf ca. 30 x 50 cm ausrollen und dann wieder falten. Wieder einpacken, kühlen und alles noch einmal wiederholen. Für ca. zwei Stunden kühl stellen. Teig auf 3-5mm ausrollen und Vierecke auf gewünschte Grösse schneiden

2. Wasser, Salz und 10g Butter aufkochen. Pfanne vom Herd nehmen und kalte Milch dazugiessen. Kartoffelflocken einrühren, quellenlassen und anschliessend abkühlen lassen. Zwiebeln in 20g Butter glasig dünsten. Auskühlen lassen. Alle Zutaten miteinander zu einer homogenen Füllung verrühren. Auf die Mitte der Vierecke verteilen. Ecken mit etwas Ei bestreichen und zu Dreiecken zusammen falten. Krapfen frittieren oder im Ofen bei 220 ° C ca. 10 Minuten backen

3. Zwiebeln in einer Bratpfanne mit der Butter glasig dünsten. Zucker beigeben und weiterschwenken, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die restlichen Zutaten dazu geben. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis das Chutney dickflüssig ist.

4. Salat waschen und trockenschleudern. Dressing separat anrühren und abschmecken.